Suchfunktion

Pressemitteilungen

Datum Thema Kurzbeschreibung
 
04.10.2019 Finanzämter erinnern die steuerlich beratenen Bürgerinnen und Bürger an die Abgabe der Steuererklärungen für 2018 Fristversäumnis führt automatisch zu Verspätungszuschlag. In Kürze verschicken die baden-württembergischen Finanzämter Erinnerungen an die Abgabe der Steuererklärungen für das Kalenderjahr 2018 an die steuerlich beratenen Bürgerinnen und Bürger. Die Steuerverwaltung bittet die Steuerbürgerinnen und Steuerbürger ihren Steuerberaterinnen und Steuerberatern die notwendigen Unterlagen frühzeitig zur Verfügung zu stellen, damit diese die Erklärungen kontinuierlich und gleichmäßig dem jeweiligen Finanzamt übermitteln können.
 
01.10.2019 Lohnsteuerermäßigungsverfahren 2020 Durch einen Freibetrag oder die Wahl der Steuerklasse können Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ihr monatliches Nettoeinkommen selbst beeinflussen und müssen nicht bis zur Abgabe der Einkommensteuererklärung warten.
 
15.07.2019 Ausbildung, Ferienjob und das Finanzamt Für einige Schüler und Schülerinnen endet mit Beginn der Sommerferien das Schülerdasein und es folgt der Einstieg ins Berufsleben. Hier stellt sich für die Teenager und jungen Erwachsenen meist zum ersten Mal die Frage, was bei Aufnahme eines Ferienjobs oder bei Beginn einer Ausbildung steuerlich zu beachten ist.
 
26.04.2019 Steuerrecht leicht gemacht! Erklärvideos und Chatbot neu im Einsatz Die baden-württembergische Steuerverwaltung bietet einen modernen Kundenservice. Seit kurzem hat die Steuerverwaltung Baden-Württemberg Erklärvideos im Einsatz.
 
21.03.2019 ELSTER – die elektronische Steuererklärung gewinnt immer mehr an Bedeutung Mitte März starteten die Finanzämter mit der Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen für das Jahr 2018. Dabei setzen immer mehr Bürgerinnen und Bürger auf die elektronische Steuererklärung ELSTER.
 
07.03.2019 Startschuss für die Einkommensteuererklärung 2018 Neuer Service: Steuerchatbot beantwortet Fragen Ab Mitte März bearbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Finanzämter die Einkommensteuererklärungen für das Jahr 2018. Bis zum 28. Februar eines Jahres haben Arbeitgeber, Versicherungen und andere Institutionen Zeit, die für die Steuerberechnung erforderlichen Angaben an die Finanzverwaltung zu übermitteln
 
01.03.2019 Bürgerbefragung der Finanzämter startet am 1. März 2019 Bürgerinnen und Bürger können ab 1. März die Servicequalität ihres Finanzamtes bewerten. Im Vordergrund der Befragung stehen die Themen Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Öffnungszeiten der Finanzämter und verständliche Sprache der Steuerverwaltung.
 
01.10.2018 Lohnsteuerermäßigungsverfahren 2019 Zweijähriges Faktorverfahren ab 2019 Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer können Ihr monatliches Nettoeinkommen selbst beeinflussen und müssen nicht bis zur Abgabe der Einkommensteuererklärung warten: Durch einen Freibetrag oder die Wahl der Steuerklasse.
 
03.09.2018 Steuerverwaltung ändert Einkommensteuerbescheide rückwirkend Steuerzahler können von Entscheidung des Bundesfinanzhofs profitieren
 
09.03.2018 Finanzämter starten mit der Bearbeitung der Einkommensteuer 2017. Elektronische Steuererklärung; Schnellere Erstattung und längere Frist! Bitte keine Belege mehr einreichen!
 
21.02.2018 Martina Braun als Leiterin des Finanzamts Baden-Baden eingeführt. Neue Vorsteherin beim Finanzamt Baden-Baden.
 
22.12.2017 Betrug am Telefon! Angeblich droht Vollstreckung  vom  Finanzamt!
Pressemitteilung vom 22.12.2017.
 
07.12.2017 Pressemitteilung vom 07.12.2017 Wichtige Änderungen im Programm ELSTER
 
29.09.2017 Lohnsteuer-Freibetrag zahlt sich doppelt aus Lohnsteuer-Freibetrag zahlt sich doppelt aus: Mehr Nettomonatsgehalt für 2 Jahre!
 
14.07.2017 Erinnerung an die Steuererklärung 2016 Am 31. Juli endet die Abgabefrist bei elektronischer Abgabe!
 
03.07.2017 Was brauchen Ferienjobber und Azubis fürs Finanzamt? Pressemitteilung vom 03.07.2017
 
12.05.2017 Pressemitteilung vom 12.05.2017 Füllen Sie mit Ihrer Steuererstattung Ihre Urlaubskasse auf!
 
10.03.2017 Finanzämter starten mit der Bearbeitung der Einkommensteuer 2016 Je früher die Abgabe der Steuererklärung, desto schneller die Erstattung

Fußleiste